Wochenbettfieber

Wochenbettfieber
роди́льная горя́чка

Wörterbuch Deutsch-Russisch. 2014.

Игры ⚽ Нужна курсовая?

Смотреть что такое "Wochenbettfieber" в других словарях:

  • Wochenbettfieber — ↑Puerperalfieber …   Das große Fremdwörterbuch

  • Wochenbettfieber — Wọ|chen|bett|fie|ber 〈n. 13; unz.〉 = Kindbettfieber * * * Wọ|chen|bett|fie|ber, das <o. Pl.>: bei Wöchnerinnen auftretende, meist vom Geschlechtsorgan ausgehende Infektionskrankheit. * * * Wochenbettfieber,   Kindbettfieber,… …   Universal-Lexikon

  • Kindbettfieber — Kịnd|bett|fie|ber 〈n. 13; unz.; Med.〉 durch Infektion der wunden Geburtswege im Anschluss an die Geburt od. eine Fehlgeburt entstehende Infektionskrankheit; Sy Wochenbettfieber, Puerperalfieber * * * Kịnd|bett|fie|ber, das <o. Pl.>… …   Universal-Lexikon

  • Puerperalfieber — Pu|er|pe|ral|fie|ber 〈[ puər ] n. 13; unz.〉 = Kindbettfieber [<lat. puer „Knabe“ + parere „gebären“] * * * Pu|erperalfieber   [zu lateinisch puerpera »Wöchnerin«], das Wochenbettfieber. * * * Pu|er|pe|ral|fie|ber, das; s [zu lat. puerperium, ↑ …   Universal-Lexikon

  • Anzeigepflichtige Infektionskrankheit — Inhaltsverzeichnis 1 Deutschland 1.1 § 6 Meldepflichtige Krankheiten 1.1.1 Namentlich zu melden 1.1.1.1 Krankheitsverdacht, Erkrankung und Tod: 1.1.1.2 Erkrankung und Tod …   Deutsch Wikipedia

  • Anzeigepflichtige Infektionskrankheiten — Inhaltsverzeichnis 1 Deutschland 1.1 § 6 Meldepflichtige Krankheiten 1.1.1 Namentlich zu melden 1.1.1.1 Krankheitsverdacht, Erkrankung und Tod: 1.1.1.2 Erkrankung und Tod …   Deutsch Wikipedia

  • Anzeigepflichtige Krankheit — Inhaltsverzeichnis 1 Deutschland 1.1 § 6 Meldepflichtige Krankheiten 1.1.1 Namentlich zu melden 1.1.1.1 Krankheitsverdacht, Erkrankung und Tod: 1.1.1.2 Erkrankung und Tod …   Deutsch Wikipedia

  • Anzeigepflichtige Krankheiten — Inhaltsverzeichnis 1 Deutschland 1.1 § 6 Meldepflichtige Krankheiten 1.1.1 Namentlich zu melden 1.1.1.1 Krankheitsverdacht, Erkrankung und Tod: 1.1.1.2 Erkrankung und Tod …   Deutsch Wikipedia

  • Fernand Widal — Georges Fernand Isidore Widal (* 9. März 1862 in Dellys (Algerien); † 14. Januar 1929 in Paris) war ein französischer Mediziner, Bakteriologe und Pathologe. Leben Fernand Widal war ab 1911 Professor für Pathologie und ab 1918 für medizinische… …   Deutsch Wikipedia

  • Geburtshilfe — Als Geburtshilfe, auch Tokologie oder Obstetrik genannt, bezeichnet man die Fachrichtung der Medizin, die sich mit der Überwachung normaler und pathologischer Schwangerschaften sowie der Vorbereitung, Durchführung und Nachbehandlung normaler und… …   Deutsch Wikipedia

  • Kaiserschnitt — Bei der Schnittentbindung bzw. beim Kaiserschnitt (Sectio caesarea, von lat. caesarea „kaiserlich“ und sectio „Schnitt“) wird der Säugling auf operativem Wege aus der Gebärmutter der Mutter geholt. Es wird ein tiefer Unterbauch Querschnitt an der …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»